Allgemeine Geschäftsbedingungen & Datenschutzerklärung UPSWING

 Stand 22.05.2018

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:


Anmeldungen:

 

Die Anmeldung zu Kursen hat online auf

http://www.tanzstudio-upswing.de/plane-deinen-kurs/ zu erfolgen. Die Anmeldung ist für den Teilnehmer verbindlich, nur bei Einzelbuchungen (Einzelne Tageskurse ) ist die Stornofrist 12 Stunden vor Kursbegin möglich.

Das Vertragsverhältnis kommt mit der Anmeldebestätigung vor Ort von Marieke van der Wal zustande.

Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, dass er die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung von Upswing , Marieke van der Wal gelesen und akzeptiert hat.

 

Teilnehmer, die unangemeldet im Kurs erscheinen, müssen die volle Kursgebühr von 17,50 € bezahlen (bei Schnupperkurse und 4 Wochenkurse für Anfänger  25,00 € )

 

Gesundheit:

 

Der Teilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung, dass aus gesundheitlichen Gründen keine Bedenken gegen eine Trainingsteilnahme bei Tanzstudio Upswing besteht. Dem Teilnehmer ist bewusst, dass das Training aus tänzerischen und akrobatischen Elementen besteht, welche über die üblichen Gefahren eines regulären Fitnessprogramms hinausgehen. Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr.

Bei einer bestehenden Schwangerschaft ist eine Teilnahme an den  Kursen nicht möglich.

 

Gebühren:

 

Es gelten die Gebühren zum Zeitpunkt der Anmeldung. Alle angegebenen Preise sind Endpreis inkl. MwSt.


4 Wochenkurse:

 

Die Anmeldung bei Tanzstudio Upswing ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der gesamten Kursgebühr. Dies gilt auch, wenn nicht alle Unterrichtsstunden in Anspruch genommen werden.

Bei Zahlungsverzug erhebt Marieke van der Wal für Mahnungen Mahngebühren und für jede unberechtigte Rücklastschrift Bearbeitungsgebühren in Höhe von jeweils 5,00 €.

Es besteht kein Recht auf Preisminderung falls ein Teilnehmer nicht alle 4 Termine wahrnehmen kann. Dafür gibt es die Möglichkeit der Nachholtermine.

Im Falle eines Zahlungsverzugs, welcher vorab nicht mit Marieke van der Wal abgesprochen wurde, behalten wir uns das Recht vor Teilnehmer aus dem Kurs zu streichen und die Plätze anderweitig zu vergeben.

 

Online Guthaben / online Credits:


Die 10er- Karte, Guthaben 175 Credits oder die 5er Karte  Guthaben 87,5 Credits, oder 4er Karte Guthaben 70 Credits, bleiben bis zur vollständigen Bezahlung ohne Wert. Die Karte (online Credits) ist unpersönlich und übertragbar in Absprache mit Marieke van der Wal. Die 10er-Karte oder Guthaben von 175 Credits  bleibt 4 Monate gültig, die 5er Karte 2 Monate (die 20er- Karte 6 Monate) ab der Aktivierung und oder Zahlung gültig.

 

Achtung, nach 19.10.2018 können Credits nicht mehr eingesetzt werden.

 

Eine Barauszahlung unserer 4er,5er- 10er- und 20er –Karten ist nicht möglich. Nach gesonderter Absprache kann Marieke van der Wal kulanterweise ein Auszahlung arrangieren. Die Auszahlung ist nur bei einer gültigen Karte möglich.

 

Allgemeiner Umgang mit Trainingsvideos:


Die Teilnahme in der Aufnahme ist freiwillig. Die Videoaufnahmen werden in die für jedes Training spezifischen WhatsApp-Gruppen verschickt.Die nutzung von Whatsapp Gruppen erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Die Verbreitung der Trainingsvideos auf öffentlichen Plattformen mit allgemeinem Zugang Dritter wird ausdrücklich untersagt. Bei freiwilliger Teilnahme in den Aufnahmen wird der Veröffentlichung innerhalb der WhatsApp-Gruppen zugestimmt. Ein Widerspruchsrecht wird ausgeschlossen.

 

Social Media:


Kursinhalte dürfen nicht ohne Zustimmung von Marieke van der Wal auf Social Media veröffentlicht werden. Bilder, Videos und Lehrinhalte richten sich an Endverbraucher und dienen ausschließlich der persönlichen Nutzung durch den Teilnehmer. 

 

 

Fehlzeiten

4 Wochenkurse:


Selbstverantwortliche Fehlzeiten berechtigen nicht zur Preisminderung oder Rückerstattung der Kursgebühr. Fehlzeiten des Teilnehmers müssen bis zu 24 Stunden vor Kursbeginn mit Marieke van der Wal abgesprochen werden. In diesem Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit seine versäumte Kurseinheit in einem Parallelkurs nachzuholen. Eine vorherige Terminabsprache ist hier erforderlich. Sollten sich durch häufigeres Fehlen die Nachholtermine sammeln, berechtigt dies nicht dazu einen Folgekurs vergünstigt mitzumachen. Die versäumten Kurseinheiten sollte nach Möglichkeit noch während der laufenden Kursperiode nachgeholt werden. Sollte dies nicht möglich sein, darf der Unterricht auch im darauf folgenden 4-Wochen Kurs nachgeholt werden, sofern der Teilnehmer diesen Kurs gebucht hat.

Bei Unterrichtsausfall seitens Marieke van der Wal wird der Unterricht nachgeholt oder gutgeschrieben.

 

Ein Rücktritt vom Kurs nach Anmeldung ist nur möglich bei Einzelbuchungen (Einzelne Tageskurse )  auf http://www.tanzstudio-upswing.de/plane-deinen-kurs/ bis zum 12 Stunden vor Beginn des Kurses.

 

Bei einem späteren Rücktritt oder Nichterscheinen wird die volle Kursgebühr berechnet. Im Falle einer Verletzung oder Krankheit wird auf die Kursgebühr verzichtet, wenn der Teilnehmer vor Kursbeginn ein ärztliches Attest vorlegt, welches bestätigt, dass der Teilnehmer sportunfähig ist.

 

Änderungen:


Wir behalten uns das Recht vor Kurse auf ein anderes Datum und den Kurs bei z.B. nicht ausreichender Teilnehmerzahl oder Krankheit des Trainers abzusagen. Im Falle eines kompletten Kursausfalls wird die Kursgebühr erstattet.

 

4 Wochen Kurse Beginner

Findet zwar der 4-Wochen Kurs statt, aber ein einzelner Kurstermin innerhalb dieser Periode wird von Marieke van der Wal abgesagt, so wird diese Kurseinheit an einem anderen Tag nachgeholt oder der Kurs dementsprechend um diese Kurseinheit verlängert. In diesem Fall hat der Teilnehmer kein Recht auf eine Rückerstattung/Preisminderung.

 

Urheberrechte:

 

Der Teilnehmer darf die Urheberrechte von Marieke van der Wal nicht verletzen. Insbesondere im Kurs erlernte Choreographien dürfen ohne Zustimmung des Urhebers weder entgeltlich noch unentgeltlich Dritten aufgeführt oder beigebracht werden. Bilder, Videos und Lehrinhalte richten sich an Endverbraucher und dienen ausschließlich der persönlichen Nutzung durch den Teilnehmer. Dies gilt auch für die Zeit nach der Teilnahme an der Veranstaltung.  Im Falle der Nichteinhaltung kann Schadensersatz verlangt werden. Alle Texte, Beschreibungen, Bilder, Videos sowie das Design unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes und anderer Schutzgesetze. Wir weisen darauf hin, dass ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Inhalt dieser Website nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht oder sonstwie genutzt werden darf. Keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte der Website.

 

Haftung:


Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Das Tanzen innerhalb des Kurses geschieht auf eigene Gefahr. Für einen konkreten Kurserfolg und die individuelle Verwertung der Kursinhalte übernimmt Marieke van der Wal keine Haftung. Bei Diebstahl oder Verlust persönlicher Gegenstände und für alle anderen Schäden wird keine Haftung übernommen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Widerrufsbelehrung:

 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Tanzstudio Upswing, Marieke van der Wal, Ludwigstrasse 21, 63739 Aschaffenburg, info@tanzstudio-upswing.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs.


Wenn Sie diesen Vertrag wiederrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung Ihres Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Muster für das Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)


Tanzstudio Upswing

Marieke van der Wal

Ludwigstrasse 21, 63739 Aschaffenburg

info@tanzstudio-upswing.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:_________________________________________
Bestellt am:
Name des/der Verbraucher(s) (*)
Anschrift des/der Verbraucher(s) (*)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (*) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes Streichen

 

Gerichtsstand:

 

Es gilt deutsches Recht. Gerichtstand ist Aschaffenburg 23.05.2018

 

Datenschutzerklärung:

 

Datenschutz:

 

Wir informieren hier über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung der Webseite www.tanzstudio-upswing.de. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht.Diese Erklärung ist jederzeit auf dieserWebseite unter AGB & Datenschutz abrufbar.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Allgemeines:

 

Marieke van der Wal (Tanzstudio Upswing) Einzelunternehmen, mit Sitz in der Ludwigstrasse 21, 63739 Aschaffenburg, 
Deutschland, möchte mit dieser Datenschutzerklärung ein höchstmögliches Maß an Transparenz und Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Tanzstudio Upswing bieten.

 

Die Verwendung von Personsbezogenen Daten durch Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Telekommunikationsgesetz TKG & TMG), sowie der durch den Nutzer/Teilnehmer erteilten Einwilligung zur Verwendung seiner Daten.

 

 Über www.tanzstudio-upswing.de können Poledance, Chairdance, Aerial Hoop, Stretchung u.a.Kurse gebucht, reserviert oder gekauft werden. Die Kurse werden im Eigenvertrieb von Marieke van der Wal erbracht.

 

Vertragsgegenstand ist die Nutzung der Dienstleistungen von Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing. Die inanspruchnahme der Dienstleistungen von Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing folgt durch Nutzer/Teilnehmer.

 

Der Nutzer,Teilnehmer ist angehalten, die AGB Allgemeinen Geschäftsbedingen von Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing betreffend des Vertragsgegenstandes, der Pflichten des Nutzers,Teilnehmers, Haftungsbeschränkungen und zahlreicher anderer wichtigem Informationen auf der Webseite von Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing unter der Domain https://www.tanzstudio-upswing.de/agb-und-datenschutz/ zu besuchen.

 

Generelle Informationen zur Datenverarbeitung:

 

Die für den Ablauf der Veranstaltungen notwendigen persönlichen Daten des Nutzers/Teilnehmers werden auf Datenträgern gespeichert, Name, Telefonnummer, E-mail Adresse, Kursbuchungen. Der Teilnehmer stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zur Geschäftsabwicklung zu. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.

 

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck erforderlich ist.

 

Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing erfasst und speichert jegliche Informationen, die der Nutzer/Teilnehmer auf Supersaas angibt (Kursbuchungen unter https://www.tanzstudio-upswing.de/plane-deinen-kurs/)  und die im Zuge einer Online Buchung an Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing übermittelt werden oder der Nutzer/Teilnehmer Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing auf jegliche andere Art zum Beispiel vor Ort oder via Telefon, Whatsapp, E-Mail, Facebook, Instagram zur Verfügung stellt.

 

Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers/Teilnehmers soweit dies gesetzlich erlaubt ist und im Übrigen nur mit der Einwilligung des Nutzers/Teilnehmers.

 

Dritte:Soweit die Einwilligung im Rahmen einer Onlinebuchung über Supersaas elektronisch erklärt wird, trägt Supersaas B.V den gesetzlichen Hinweispflichten 

https://www.supersaas.de/info/datenschutzrichtlinie  

und protokoliert diese Einwilligung durch geeignete technische Systeme.

 

Eine Datenübermittlung erfolgt an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Kursbetrages, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

 

 Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. 


Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing, verwendet folgende personenbezogenen Daten des Nutzers, Teilnehmers:

Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Buchungsdaten.

 

Zweck der Datenverwendung:

 

Die von Dir zur Inanspruchnahme unseres Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von uns zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet und sind insoweit erforderlich. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung sind ohne Bereitstellung Deiner Daten nicht möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

 

Wir verarbeiten deine Daten im Rahmen der Vertragserfüllung zu folgenden Zwecken:

1. Vorvertragliche Leistungen sowie Durchführung von Reservierungen

2.Kursbuchungen

3. Zur Erstellung von Rechnungen (auf Anfrage)

4.Zur Erstellung von Buchungshistorie und Kundenpflege

 

Du kannst Widerruf gegen diese Datenverarbeitung einlegen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass die Daten ab diesem Zeitpunkt zu o.g. Zwecken nicht mehr verarbeitet werden. Es gillt zu beachten, das bei einem Widerruf eine Lösung vom Account erfolgen muss. Für einen Widerruf, wende dich bitte an info@tanzstudio-upswing.de

 

Wir speichern deine Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses. Standardmässig werden Accountprofile inkl. der von Dir angegebene Daten bei Inaktivität 6 Monate nach der letzten login gelöscht. Daten, die sich auf einer Rechnung, bzw zur Rechnungserstellung Notwendig sind, werden Aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist länger aufbewahrt. Nach Ablauf der Aufbewahrungstfrist werden auch diese Daten gelöscht.

 

Datensicherheit:

 

Personenbezogene Daten sind aus Gründen der Datensicherheit in einem geschlossenen System (Supersaas) gespeichert und mit einen Passwort geschützt.

 

Dritte:Bei online Buchungen unter https://www.tanzstudio-upswing.de/plane-deinen-kurs/  werden Registrierungsdaten E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name und die Buchungsdaten an das Online-Buchungssystem "SuperSaaS" weitergegeben. Dort werden o.g. Daten nur zum Zwecke der Platzbuchungen verwendet. Eine Zustimmung des Nutzers,Teilnehmers dazu setzen wir voraus!

Die entsprechende Datenschutzrichtlinie findest Du unter: https://www.supersaas.de/info/datenschutzrichtlinie

 

Supersaas B.V. ist Auftragsdatenverarbeiter von Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing und hat angemessene Massnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit ergriffen (siehe o.g. Link).

 

Wird Marieke van der Wal bekannt, dass Daten des Nutzers, Teilnehmers systematisch,schwerwiegend und unrechtmässig verwendet wurden und dem Nutzer,Teilnehmer dadurch Schaden droht, wird Marieke van der Wal den Nutzer, Teilnehmer sofort darüber informieren.

 

Die Tanzstudio Upswing Webseite kann Links zu anderen Webseiten oder Dienstleistugen enthalten. Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing ist nicht für die Datenschutzbestimmungen und/oder Verfahren anderer Webseiten verantwortlich. Wenn der Nutzer/Teilnehmer dem Link zu einer anderen Webseite folgt, ist der Nutzer,Teilnehmer alleine dafür Verantwortlich, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Webseite vertraut zu machen. Die Datenschutzbestimmungen von Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing, beschränken sich  auf Informationen, die von Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing verarbeitet werden.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Youtube videos:

 

Auf  der Webseite www.tanzstudio-upswing.de bettet Marieke van der Wal Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Du eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Du besuchst. Wenn Du in deinem Youtube-Account eingeloggt bist, kann Youtube dein Surfverhalten dich persönlich zuzuordnen. Dies verhinderst Du, indem Du dich vorher aus deinem Youtube-Account ausloggst.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtest Du dies verhindern, so musst Du das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ findest Du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

SSL-Verschlüsselung:

 

Um die Sicherheit deine Daten bei der Übertragung zu schützen, verwendet Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS

 

 

Whatsapp:


Die Nutzung von Whatsapp Gruppen erfolgt stets auf freiwilliger Basis.

 

Zustimmungserklärung zu den Datenschutzbestimmungen:

 

durch das setzen des Häkchens im Zuge einer Onlinebuchung bei Supersaas, vor Ort in Poledance Level 1A oder per E-Mail für JGA bestätigt der Nutzer/ Teilnehmer dass er die Datenschutzbestimmungen von Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing gelesen hat. Der Nutzer/ Teilnehmer nimmt zur Kenntnis dass die gennanten personenbezogenen Daten zu den genannten Zwecken unter Generelle Informationen zur Datenverarbeitung und Zweck der Datenverarbeitung  verwendet werden.

 

 

Rechtsbehelfsbelehrung:

 

Kontaktdaten:

Tanzstudio Upswing

Marieke van der Wal

Per E-Mail an: info@tanzstudio-upswing.de

 

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wende Dich an uns.

Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du dich direkt an uns wenden. Wenn wir deinen Fall nicht zu deiner Zufriedenheit lösen können, hast Du jederzeit das Recht dich mit der bei der Aufsichtsbehörde in Verbindung zu setzen. In Deutschland ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:

 

Marieke van der Wal, Tanzstudio Upswing, behält sich vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

 

Gerichtsstand:

 

Es gilt deutsches Recht. Gerichtstand ist Aschaffenburg 23.05.2018


 

 

Kontakt

info@tanzstudio-upswing.de

015156619738

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Tanzstudio Upswing