Leistungen

Tanzstudio Upswing bietet momentan Poledance, Chairdance,Aerial Hoop, Floorwork, Stretching, und Orientaldance Kurse. Bei uns bist Du genau richtig, wenn es um Eleganz, Spaß und gemeinsame Aktivitäten geht. Freue Dich auf ein tolles Miteinander, unsere Kurse bestehen aus maximal 14 Personen, wodurch wir Euch sehr persönlich begleiten können.

 

Anmelden & Kursplan

Kurse buchen geht unter plane deinen Kurs

Poledance

Poledance kombiniert Kraft, Beweglichkeit und Eleganz .

 

Immer mehr Frauen lassen sich begeistern und machen Poledance zu einer der am schnellsten wachsenden Fitness Sportarten.

 

Jeder kann mitmachen!

 

Die Kurse dauern eine Stunde und beginnen immer mit einem gezielten warming up, bei dem alle für Poledance erforderlichen Muskeln aufgewärmt werden. 

 

Schau unter Plane deinen Kurs welche Kurse wir aktuell anbieten und nehme Kontakt mit uns auf für weitere Informationen unter info@tanzstudio-upswing.de

 

Pole Tricks

 

'less Dance and more Tricks'

in diese Stunden wird an längeren Combos mit coolen Tricks, Spins und Transitions (Übergänge) gearbeitet. Es werden verschiedene Variationen für unterschiedliche Levels erarbeitet.

Diese Stunden sind für alle Levels geeignet.

 

 

Chairdance

Genau wie Poledance ist auch Chairdance äußerst empfehlenswert wenn Du Spass daran hast, auf eine weibliche, elegante aber doch sportliche Art zu tanzen. Es wird dabei nicht an einer Stange, sondern mit einem Stuhl getanzt. Dabei spielen Körperbalance, Beweglichkeit und Eleganz eine große Rolle.

 

Die Stunden beginnen mit einem gezielten warming up, bei dem wir die Muskeln auf die speziellen Anforderungen von Chairdance vorbereiten und besonders die Beweglichkeit stimulieren.

 

Auch für Chairdance ist keinerlei Vorkenntnis erforderlich, jeder kann mitmachen !

Stretching 

Beweglich und stark durch Kraft und Flexibilitätstraining ohne Geräte, Eine sinnvolle Ergänzung zu Poledance

 

Stretching : Intensives Training, um den Körper auf große Beweglichkeitsanforderungen vorzubereiten.

 

Was bringt Stretching?

 

Muskeln, Sehnen und Bindegewebe bleiben elastisch und geschmeidig
Gelenke werden beweglich gehalten
Die Muskulatur wird erwärmt bzw. vorgewärmt
Stretching dient der Verletzungsvorbeugung
Fördert die körperliche, geistige und seelische Entspannung
Stretching wirkt beruhigend und entkrampfend

 

Der Unterricht konzentriert sich auf ein ausgiebiges Dehnen und Strecken.

Innere Ruhe finden
Entspannung, die Flexibilität der Gesamtmuskulatur
Allgemeine Beweglichkeit fördern

 

Du verbesserst deine Beweglichkeit und Du kräftigst deine Rump- und Tiefenmuskulatur

Aerial Hoop, Lyra

Du suchst nach neuen Akrobatischen Herausforderungen? Diese ästhetische Ganzkörpertraining im Luftring vereint akrobatische und tänzerische Übungen & Figuren mit Kraft und fließenden Bewegungen.

Max 4 Teilnehmer, Teilnehmer müssen der Aufschwung V Split beherrschen 

Twerking

Twerking, zu deutsch auch “Popowackeln“ ist eine Tanzform mit Fokus auf den Po, dabei werden kreisende, ruckartige Hüftbewegungen ausgeführt. Eine Choreographie wird zu HipHop Musik erarbeitet !

 

Twerking ist zur Zeit das Hype Thema auf den Dancefloors. Das finden auf jeden Fall viele internationalen Stars und zeigen wie toll sie mit dem Popo wackeln können.

Sensual Floorwork

The Highlight of sensual dance.Floorwork ist für alle Levels geeignet. Hier lernst du sehr feminine, tänzerische Bewegungen am Boden, mit Highheels, zur Musik. Diese wechselnden, sinnlichen Bewegungen zwischen Stehen- und Bodenfiguren werden eine ganz neue Erfahrung für Dich sein!

Orientaldance

Orientalischer Tanz macht nicht nur Laune, sondern ist zudem ein ideales Fitnesstraining für Frauen jeden Alters. Die gesamte Körpermuskulatur wird gestärkt, Gedächtnis und Koordinationsfähigkeit gefördert sowie die Wahrnehmung für den eigenen Körper und eine gesunde Haltung geschult. Zudem unterstützt der orientalische Tanz ein positives Selbstwertgefühl und vermittelt ein tiefes Wohlbefinden

 

Möchtet Ihr eintauchen in die Welt des orientalischen Tanzes mit seinen anmutigen und sinnlichen, dann wieder kraftvollen und dynamischen Bewegungen dann kommt zum nächsten Schnupperworkshop oder vereinbart eine Probestunde mit Asmaa.

 

Asmaa ist eine erfahrene Dozentin und  unterrichtet mit Herz und Leidenschaft. Ihre Schülerinnen schätzen ihre wertschätzende und positive Art.

 

Im Schnupperworkshop wird Asmaa Euch klar und detailliert die 6 Elementarbewegungen des orientalischen Tanzes (Vertikale, Kippe, Twist, Horizontale, Sagittale und Wippe) vermitteln. Genaues Erklären und exakte Umsetzung mit anschließendem Üben, Üben, Üben eröffnen Euch das Tor zur Welt dieses weiblichen Tanzes. Neben der Vermittlung der Tanztechnik legt Asmaa ebenfalls besonderes Augenmerk auf eine elegante Armhaltung und tänzerische, gesundheitsfördernde Körperhaltung. Der Unterricht beginnt mit einem Warm-up, das Euren Körper optimal auf den Tanz vorbereitet und endet mit einem wohltuenden Cool-down.

 

Seid Ihr neugierig geworden? Dann entdeckt Eure Weiblichkeit  ganz neu und bringt Hüfte und Seele ins Schwingen. Nur Mut, denn „ Der ideale Tag wird nie kommen. Der ideale Tag ist heute, wenn wir ihn dazu machen.“ (Horaz) ;-)))

 

Zum Training bitte bequeme, figurnahe Kleidung und wer hat, ein großes Tuch für die Hüfte mitbringen.

 

Info und Anmeldung unter www.asmaa-dance.com

 

 

FAQ

Haben Eure Poledance und Chairdance Kurse etwas mit Striptease zu tun ?

 

Nein ! Unsere Poledance und Chairdance Kurse sind vor allem sportlich orientiert und geeignet für Frauen, die gerne auf eine weibliche und elegante Art tanzen. In unserer Tanzschule werden keinerlei Stripteasetänze oder ähnliches gelehrt.

 

Was muss ich mitbringen ?

 

Ein Handtuch, Getränke, eine kurze und eine lange Hose, ein langärmeliges Shirt und ein kurzärmeliges Top. Für Poledance ist flüssiges Magnesium hilfreich, das kannst Du bei uns kaufen.

 

 

Die Übungen auf den Fotos sehen sehr schwer aus, kann ich das auch ?

 

Die Fotos auf unserer Website zeigen, wie elegant Poledance und Chairdance im fortgeschrittenen Stadium sein können. In unseren Anfänger Kursen beginnen wir langsam mit einfachen angepassten Übungen und werden nicht kopfüber an der Stange hängen. Die Anfänger und Schnupperkurse sind geeignet für jeden.

 

Ich bin noch keine 18 Jahre alt, darf ich trotzdem mitmachen?

 

Teilnehmer unter 18 bitte sind herzlich Wilkommen (mit Einverständniserklärung der Eltern)

 


Ludwigstr. 21
63739 Aschaffenburg

Erstes Obergeschoss

 

Kontakt

info@tanzstudio-upswing.de

015156619738

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

18:30  - 21:30 

Sonn- und Feiertage geschlossen. Special Events (JGA) außerhalb Öffnungszeiten (Samstags) nach Vereinbarung.

Buchen

Mit unserem Online-Buchungssytem kannst Du alle angebotenen Unterrichtsstunden bei Upswing selbständig (mit Account) online buchen.

Wir arbeiten mit Supersaas B.V.

 

Die entsprechende Datenschutzrichtlinie findest Du hier

Wir lassen maximal 14 Teilnehmer zu. Der Kurs findet leider nicht statt bei weniger als 5 Teilnehmer.

 

Poledance: Eine Stange teilen sich maximal 2 Teilnehmerinnen.


 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Tanzstudio Upswing